Innehalten im Alltag
Offene Achtsamkeitsabende

Dieser regelmäßige Termin ist offen für alle, die der Achtsamkeit einen Platz in ihrem Alltag geben wollen. Eine gute Möglichkeit um immer wieder Momente der Ruhe zu finden, bei sich selbst anzukommen und sich auf das zu besinnen, was gerade im Leben wirklich von Bedeutung ist.
Wir beginnen mit einer kurzen Sequenz von achtsamem Yoga und praktizieren dann stilles Sitzen oder geleitete Meditationen.
Jeder Abend bildet in sich eine Einheit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Sie bestimmen selbst, wann und wie häufig Sie kommen möchten.

donnerstags 18:30–20 Uhr

Kosten ab 1.1.2019 10 Euro pro Abend
10er-Karte 85 Euro (2 Jahre gültig)
Nicht am 3.1. | 14.2. | 21.2. und 28.2.2019!

Anmeldung bitte bis spätestens am jeweils vorhergehenden Abend.

Die Erde berühren
Meditationsabend zum Frühlingsbeginn

Die Erde berühren ist eine tief heilsame Meditationspraxis für Verständigung und Frieden aus der Tradition des vietnam. Zen-Meisters Thich Nhat Hanh. Wir verbinden uns mit unseren Wurzeln und geben alles Belastende vertrauensvoll an die Erde ab.
Mittwoch 20. März 2019
18:30-21:00 Uhr | 20 Euro
Bitte bis 18. März anmelden.

Achtsamkeitstage in 2019

Samstag 18. Mai 2019 | 10-17 Uhr
Samstag 21. Sept. 2019 | 10-18 Uhr
Samstag 23. Nov. 2019 | 10-17 Uhr
Für einen Tag einmal ganz aus dem Alltag heraustreten und einfach nur SEIN. Achtsames Yoga, Körperübungen, stille und geleitete Meditationen helfen dabei, ganz zur Ruhe zu kommen und sich auf sich selbst zu besinnen.
Der Tag findet im Schweigen statt.
Kosten Mai/Nov. 60 Euro / 45 Euro für ehem. MBSR-TeilnehmerInnen
Kosten Sept. 85 Euro inkl. Mittagessen
Anmeldung bitte bis 14 Tage vorher.